Schachverein Wildau

Nette Leute spielen Schach

 

Vereins-Homepage
SV Motor Wildau e.V. Vereinslogo

 

 

 

 

Lichtenberger Sommer

Stephan Schiller, Martin Khojoyan und Max Patzenhauer haben unseren Verein beim diesjährigen Lichtenberger Sommer vertreten. Das 9-rundige Turnier wurde im Audimax der HTW Berlin ausgetragen.

Die Wildauer sind gut in das Turnier gestartet und haben alle ihre erste Runde gewonnen. Wobei der Sieg von Stephan gegen einen stärkeren Spielpartner als besonders erfreulich hervorzuheben ist. In der zweiten Runde mussten sich Stephan und Max leider gegen deutlich stärkere Spieler geschlagen geben. Martin konnte wiederum mit einem umkämpften Remis gegen den späteren neunten des Turniers einen schönen Erfolg erzielen.

Stephan konnte nach einem Endspurt in den letzten drei Runden mit einem Remis sowie zwei Siegen mit insgesamt vier Punkten - punktgleich mit dem Zweiten als Dritter in seiner Ratingkategorie - ins Ziel laufen und kann sich über einen schönen Anstieg seiner Wertzahl freuen. Martin erzielte bei seinem ersten Turnier ebenfalls 4 Punkte und bekommt eine gute Einstiegswertzahl. Max erzielte 4,5 Punkte. Nach dem eigentlichen Turnier nahm Max außerdem am Blitzturnier teil und durfte sich nach 29 Runden mit 18 Punkten über einen Platz unter den besten 10 freuen.

Zu den Tabellen

 

 

zurück