Schachverein Wildau

<<<---Nette Leute spielen Schach---<<<

 

Vereins-Homepage
SV Motor Wildau e.V. Vereinslogo

 

Abrafaxe Schachturnier 2017

Auch dieses Jahr waren die Wildauer bei diesem beliebten Kinderschachturnier mit 7 Spielrunden vertreten. 9 Teilnehmer starteten um Punkte und Plätze in 4 Alterskategorien.

Einige kannten dieses Turnier schon während andere sich zum ersten Mal in dieses Getümmel warfen und ihre hier ihr Können unter Beweis stellten.

In der Obersten Gruppe "Abrafaxe" starteten Lorenz Scheithauer und Elias Maged welcher in die falsche Gruppe gelost wurde und hier einen deutlich Schwereren Stand hatte. Beide merkten dass hier die Trauben sehr hoch gehangen wurden und reihten sich bei den Platzierungen auf Rang 58 und 61 ein.

Eine Staffel tiefer bei den "Babrax" mit 70 Teilnehmern kamen auch 2 Kinder zum Einsatz. Gronau Felix und Janal Taro errangen je 3 Siege und erreichten damit die Plätze 47 und 49.

In der Staffel "Califax" mit 80 Teilnehmern wiederum 2 Wildauer Barthel Josefine mit 3 Siegen und Rademann Lukas mit 2 Siegen belegten jeweils die Plätze 53 und 71.

In der nächsten Staffel "Ratte" mit 78 Teilnehmern spielten sogar 3 Kinder für Wildau. Hier konnte Emil Schiller mit 4 Siegen brillieren und das Beste Ergebnis für Wildau erzielen was ihm dann auch den beachtlichen Platz 26 einbrachte. Auf Platz 66 kam Kagermann Keanu mit 2 Siegen und einem Remis. Während Scheithauer Loreen immerhin noch einen Sieg und ein Remis einfuhr.

Die anschließenden Siegerehrungen waren dieses Jahr etwas Chaotisch was aber die meisten nicht störte.

Jeder bekam eine Erinnerung welche mit Freuden von den Kindern mitgenommen wurde. Die meisten wollen gerne nächstes Jahr wieder vor Ort den Kampf aufnehmen.

 

 

 

DSL Anbietervergleich